Stalking - Der Begriff

Der Begriff Stalking umschreibt das willentliche und wiederholte Verfolgen und Belästigen einer Person, deren psychische und physische Unversehrtheit dadurch bedroht und geschädigt werden kann. (vgl.Hoffmann 2006)

Seit dem 31.03.2007 ist Stalking strafbar.

§238 StGB Nachstellung

  1. Wer einem Menschen unbefugt nachstellt, indem er beharrlich
    1. seine räumliche Nähe aufsucht
    2. unter Verwendung von Telekommunikationsmitteln oder sonstigen Mitteln
      der Kommunikation oder über Dritte Kontakt zu ihm herzustellen versucht,
    3. unter missbräuchlicher Verwendung von dessen personenbezogenen
      Daten Bestellungen von Waren oder Dienstleistungen für ihn aufgibt oder
      Dritte veranlasst, mit diesem Kontakt aufzunehmen,
    4. ihn mit der Verletzung von Leben, körperlicher Unversehrtheit, Gesundheit oder Freiheit seiner selbst oder einer ihm nahe stehenden Person bedroht, oder
    5. eine andere vergleichbare Handlung vornimmt und dadurch seine Lebensgestaltung schwerwiegend beeinträchtigt, wird mit Freiheitsstrafe bis zu drei Jahren oder mit Geldstrafe bestraft.
© 2008 betaworks |